Schön, dass Du da bist!

✔ Versandkostenfrei ab 75 € ✔ 30 Tage Rückgaberecht ✔ Schneller Versand

Die Wahl der richtigen Brotdose

Die Wahl der richtigen Brotdose

  

Du interessierst dich für diesen Artikel wenn eine der folgenden Aussagen auf Dich zutrifft:

Dein Kind kommt in die Schule und Du beschäftigst Dich gerade mit Ranzen, Schultüten, Brotboxen und Trinkflaschen.

Dein  Kind kommt in den Kindergarten und das Thema Brotboxen ist für Dich Neuland.

Dein Kind braucht einfach mal so eine neue, vernünftige Brotdose.

Dein Kind ist jetzt "groß", kommt in die 5. Klasse und die alte Brotbox ist "voll out" und "total peinlich".

 

Erkennst Du Dich wieder?

Alle Eltern stehen früher oder später vor der Frage nach der richtigen Brotdose für ihr Kind. Manche nehmen einfach eine günstige vom Discounter, andere setzen sich ausgiebiger mit dem Thema auseinander und durchstöbern Fachgeschäfte und Onlineshops.

Für letztere ist dieser Blogbeitrag geschrieben. Er beschäftigt sich mit den Eigenschaften und Besonderheiten verschiedener Brotdosen und erarbeitet, welche Box für welche Kinder geeignet ist. Dabei gehe ich einmal nach Art der vom Kind besuchten Einrichtung und einmal nach spezifischen Produktmerkmalen der Brotdose vor.

 

Brotdosen für den Kindergarten

Da sind zunächst einmal die Kleinsten unter uns - die Kindergarten-Starter. In den meisten Kindergärten müssen die Eltern ihrem Nachwuchs ein kleines Frühstück mitgeben, welches dann gemeinsam in der Kindergartengruppe verzehrt wird - dies ist oft die Einstimmung auf den Tag. Jetzt kommen alle Kinder das erste Mal an dem Tag zusammen an den Tisch. Hier ist es besonders wichtig, dass die Kinder - die zu dem Zeitpunkt ja oft erst 2-3 Jahre alt sind - ihre Brotdose gut alleine öffnen und schließen können. So können die Erzieher entlastet werden und die Kinder selbstbestimmt agieren. 

Die Frühstücksbox muss noch nicht sonderlich groß sein, da die meisten Kinder bereits gefrühstückt in den Kindergarten kommen und dies lediglich ein kleines 2. Frühstück ist, bis es am frühen Mittag schon wieder Mittagessen gibt. Auch ist der zeitliche Abstand zwischen dem 1. und 2. Frühstück oft nicht groß, da viele Kids in dem zarten Alter erst kurz vor dem Ende der Bringzeit in den Kindergarten kommen. Anschließend folgt das kleine gemeinsame Frühstück in der Gruppe. Das Kindergarten Frühstück ist also eher ein gemeinsames Ritual als ein vollwertiges Frühstück. Eine kleine Vollkornschnitte, ein paar Obst- und Rohkoststücke reichen in dem Fall vollkommen aus.

Das Gewicht der Brotdosen ist hier relativ unerheblich. Die Kinder werden von den Eltern in die Kita gebracht, welche oft auch das Tragen des Kinderrucksacks übernehmen. Und sollten die Kinder das Tragen selbst übernehmen, ist neben dem Frühstück und einer Trinkflasche meist nicht viel Weiteres in dem Rucksack. 

Empfohlene Brotdosen: Carl Oscar SnackDISC, Yumbox Mini Snackbox, Schmatzfatz easy, Mepal Campus Brotdose

 

Für ältere Kindergarten-Kinder, Kinder mit einem größeren Hunger oder Kinder, die im Kindergarten ihr erstes Frühstück einnehmen, darf die Brotbox auch ruhig etwas größer und unterteilter sein. Schön sind Brotdosen mit einer festen Fächerunterteilung, damit alle Lebensmittel getrennt bleiben und keine Gerüche von einem Fach ins andere übergehen. Auslaufsichere Brotdosen sind kein Muss, gibt den Eltern aber mehr Spielraum beim Gestalten der Brotdose. Denn so kann man auch mal Apfelmus, dickflüssigen Joghurt oder wässrige Melone einfüllen, ohne eine Sauerei im Rucksack befürchten zu müssen. Auch hier gilt: 1. ein alleiniges Öffnen und Schließen ist ein Muss und 2. das Gewicht spielt keine große Rolle.

Empfohlene Brotdosen: Yumbox Panino (4 Fächer), Yumbox Original (6 Fächer), Schmatzfatz junior, Bentgo, Carl Oscar BentoDISC, Mepal Brotdose Campus, Mepal Take a break midi, Lekkabox

 

Brotdosen für die Grundschule

Einschulung! Für viele Eltern ist dies ein ganz besonders aufregender Tag. Mit dem Tag der Einschulung macht das Kind einen riesigen Schritt hinaus aus dem Kleinkindalter hinein in das Alter der "großen" Kinder. Nicht wenigen Eltern treten beim Anblick ihres Kindes, wie es zum ersten Mal mit Ranzen und Schultüte vor dem Schultor steht, die Tränen in die Augen. Tränen der Rührung. So groß ist das geliebte Kind nun schon. Wie schnell ist die Zeit vergangen. Dies nehmen viele Eltern auch als Anlaß, zurückzublicken: die Geburt, das erste Jahr, die Kindergartenzeit. Nun beginnt ein neuer, aufregender Lebensabschnitt und für den Tag der Einschulung muss alles gut vorbereitet und organisiert sein. Bis zu einem halben Jahr bereiten sich Familien auf die anstehende Schulzeit vor, denn es müssen viele Dinge neu angeschafft werden. Vom Ranzen, über die Schultüte, bis hin zur Brotbox, zur Trinkflasche und - nicht zu vergessen - zu den vielen kleinen Dingen, die auf der Liste der Schule stehen. Oft übrigens genau in der Reihenfolge...

Das Thema Ranzen und Schultüten darf an anderer Stelle behandelt werden, wir befassen uns hier nur mit den Brotboxen.

Diese dürfen für Schulkinder nun etwas größer ausfallen, denn die meisten Schüler kommen früh zur Schule und das erste Frühstück liegt um 9.30h schon eine Weile zurück. Auch haben Kinder in dem Alter einen gehörigen Appetit und das Lernen macht zusätzlich Hunger. Und: das gemeinsame Schulfrühstück ist eine herrliche Abwechslung im Klassenraum. Viele Kinder fiebern diesem richtig entgegen. Und wenn Mama oder Papa sich dann auch noch viel Mühe gegeben haben und die Brotbox bunt und vielseitig gefüllt ist, dann ist die Frühstückspause eine richtig fröhliche Frühstückssause!

Wie bei den Kindergarten-Empfehlungen ist auch hier die Auslaufsicherheit empfehlenswert - hier sogar ganz besonders. Denn wer möchte schon seine Schulsachen im Ranzen einsauen, wenn doch mal etwas Feuchtigkeit aus der Box austritt? Alternativ packt man eher trockene Lebensmittel ein oder verwendet kleine auslaufsichere Snackdosen, die in die Brotdose passen.

Schön sind Lunchboxen mit einzelnen, festen Fächer, die Lebensmittel zuverlässig voneinander trennen. So bleibt der Inhalt Deiner Brotdose appetitlich und ansprechend.

Empfohlene Brotdosen: Yumbox Panino (4 Fächer)Yumbox Original (6 Fächer)Schmatzfatz juniorBentgoCarl Oscar BentoDISCMepal Brotdose CampusMepal Take a break midiLekkabox, Schmatzfatz eco 2-in-1, Schmatzfatz eco 1200mlEco Lunchbox Oval Box

 

Brotdosen für weiterführende Schulen

Sobald die Kinder die Grundschule absolviert und auf die weiterführende Schule gewechselt haben, fühlen sie sich plötzlich groß und "cool". Bunte Brotdosen sind eher peinlich und "was für die Kleinen". Wunderbar sind hier die Edelstahldosen, die es auch mit auslaufsicheren Silikonabdichtungen und getrennten Fächern gibt. Auch sollte man besonders stark auf das Gewicht achten, da die meisten Ranzen so schwer wie ganze Koffer sind - zumindest gefühlt... Edelstahl Brotdosen sind auch hier eine absolute Empfehlung! Zusammengefasst: sie sollten schlicht, leicht und mit einer Fächertrennung ausgestattet sein.

Empfohlene Brotdosen: LekkaboxSchmatzfatz eco 2-in-1Schmatzfatz eco 1200mlEco Lunchbox Oval Box

 

Soweit unsere Aufsplittung der Brotdosen nach besuchter Einrichtung. Nun schauen wir uns die Lunchboxen mal nach Eigenschaften an.

 

Auslaufsichere Brotdosen

Mit auslaufsicheren Dosen bist Du immer auf der sicheren Seite. Hier wird kein Rucksack oder Ranzen von austretender Flüssigkeit besudelt.

Bei auslaufsicheren Brotboxen gibt es allerdings 2 grundlegende Unterschiede: es gibt welche, die im Deckel einen Silikonring ringsherum eingearbeitet haben, so dass die Box zwar auslaufsicher ist, aber die einzelnen Fächer nicht. Nasse Lebensmittel können also theoretisch von einem Fach ins andere laufen. Deshalb sollte man hier - im Falle von wirklich nassen Lebensmitteln wie Apfelmus oder nassem Obst - mit kleinen auslaufsicheren Snackdöschen arbeiten. 

Andere Hersteller  haben ihre Brotboxen so konzipiert, dass jedes Fach mit einer Silikonabdichtung einzeln verschlossen wird. Diese kann man sich wie kleine separate Tupperdosen vorstellen, welche luftdicht verschlossen sind. Nicht nur Dickflüssiges wird hier sicher eingeschlossen, auch Gerüche und Geschmäcker bleiben im jeweiligen Fach. Neben einer konkurrenzlosen Frische hat es einen weiteren unschlagbaren Vorteil: Du kannst die Brotbox bereits abends befüllen und über Nacht im Kühlschrank lagern. Durch die luftdichte Abdichtung bleiben die Lebensmittel wunderbar frisch. Und Du hast morgens eine Sache weniger, um die Du Dich kümmern musst...! Der einzige Nachteil ist, dass diese Bentoboxen oft schwerer als die Konkurrenzprodukte sind. Dies kommt von der aufwändigeren Fächertrennung und der cleveren Silikonabdichtung, die sich über den gesamten Deckel erstreckt.

 

Auslaufsichere Brotboxen mit Silikonring: Schmatzfatz eco 1200ml

Auslaufsichere Brotboxen mit einzeln abgedichteten Fächern: Yumbox Mini SnackboxYumbox Panino (4 Fächer)Yumbox Original (6 Fächer)Schmatzfatz easySchmatzfatz juniorBentgo

 

Schlichte, leichte Brotboxen ohne Firlefanz

Wer es gerne ganz unkompliziert und easy möchte, dem lege ich die Mepal Brotdosen ans Herz. Diese haben entweder zwei herausnehmbare Fächer oder eine einfache Fächertrennung. Sie kommen in verschiedenen Farben, sind extrem leicht und easy zu Öffnen. Ihr Vorteil ist, dass sie vergleichsweise klein sind, aber durch ihre Schlichtheit eine Menge Inhalt fassen können.

Aber auch die tolle Lekkabox kann hier wunderbar einsortiert werden. Die Edelstahlbox gibt es mit 1 großen, 2 gleichgroßen oder 3 unterschiedlich großen Fächern. Zudem ist die Edelstahl Brotbox umweltfreundlich und extrem langlebig - außerdem ist sie sowohl bei Kindergarten- als auch bei Grund- und größeren Kindern gleichermaßen beliebt. Das ist wirklich eine Box für viele, viele Jahre, welche nicht aus der Mode kommt!

Schlichte Brotdosen: Mepal Brotdose CampusMepal Take a break midi, LekkaboxEco Lunchbox Oval Box

 

Umweltfreundliche Brotboxen

Hierzu zählen ganz klar alle Edelstahlprodukte. Warum ist das eigentlich so? Edelstahl ist in der Herstellung energieschonender als Plastik oder Aluminium. "Ein Grund dafür liegt sicherlich in der hohen Recyclingfähigkeit von Edelstahl.(...) Wenn Sie heute ein Edelstahlprodukt in den Händen halten, besteht es in der Regel zu mehr als 50 Prozent aus recyceltem Stahl. Wie kaum ein anderes Material ist Edelstahl zu 100 Prozent recyclingfähig."¹

Edelstahl hält also ein Leben lang, ist rostfrei und kann bei richtiger Entsorgung immer und immer wieder ohne Qualitätsverluste verwendet werden.

Edelstahl Brotboxen: LekkaboxSchmatzfatz eco 2-in-1Schmatzfatz eco 1200ml, Eco Lunchbox Oval Box

 

Abenteuerliche Brotboxen

Ja, auch die gibt es. Und zwar die von Carl Oscar. Das sind nämlich keine klassischen Boxen, sondern runde Karusselle! Und die Kleinen lieben sie... 5 feste Fächer schwirren in der Box wie im Karussell rundherum. Dabei gibt es nur ein Guckfenster, welches immer nur 1-2 Fächer gleichzeitig zeigt. Die Spannung steigt also, welche Leckerei wohl im nächsten Fach zum Vorschein kommt. Diese DISCs gibt es in klein und in groß.

Abenteuerliche Brotdosen: Carl Oscar SnackDISCCarl Oscar BentoDISC

 

Die Alternative: Snackbeutel & Sandwich Wraps

Wer ganz auf feste Boxen verzichten möchte, kann sein Frühstück auch in Snackbeuteln und Sandwichwraps einpacken. Vorteil: nach dem Frühstück nimmt die Verpackung so gut wie kein Gewicht und kaum Platz im Ranzen weg. Einmal aufgefuttert, bleibt nur noch ein Stück Stoff zurück.

Die Innenseite ist wasserabweisend, die Beutel sind waschbar und immer wieder nutzbar.

Snackbeutel: Snack'n'Go (1 Fach), Snack'n'Go Duo (2 Fächer)

Sandwich Wrap: Boc'n'RollBoc'n'Roll mit abwaschbaren Stiften

 

 

Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen durch den Dschungel der Lunchboxen helfen und Du hast die Richtige für Dein Kind gefunden!

Hinterlass mir gerne einen Kommentar - ich freue mich.

Viele Grüße,

Helen

 

¹ Quelle: https://www.edelstahlrohrshop.com/blog/service/ist-edelstahl-umweltfreundlich.html

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Loading...